Cortisol & DHEA Test (Nebennierenschwäche)

84,11 

Nebennierenschwäche, Burnout oder nur erschöpft? Ein einfacher Speicheltest schafft Klarheit – bequem von zu Hause! Wir analysieren für Sie Ihr

  • Cortisol-Tagesprofil (3 Messungen)
  • DHEA (verantwortlich für Entspannung und Widerstandskraft)

Sie erhalten im Anschluss eine Laborauswertung und individuelle Beratung:

  • eine EDV-gestützte Analyse sowie
  • eine schriftliche Auswertung, Einordnung und Erklärung Ihrer Werte
  • individuelle Empfehlungen auf Basis Ihrer Laborbefunde und unter Einbeziehung Ihrer aktuellen Situation (Anamnesebogen).

Erschöpft, müde, infektanfällig. Was für viele wie ein Burnout aussieht, ist in Wirklichkeit häufig Ausdruck einer Nebennierenschwäche. So unscheinbar die Nebennieren als „Anhängsel“ der Nieren auch sein mögen, so wichtig sind sie als Haupt-Stressdrüse des Körpers. Es lohnt sich also, auf sie Acht zu geben!

Die Nebennieren sind die Organe, die bei jeder Art von Stress gefordert sind und beim Burnout letztendlich „ausbrennen“. Eine gesunde Nebenniere bildet das lebenswichtige Cortisol und DHEA. Ist sie durch andauernden Stress erschöpft, leidet die Cortisol-Bildung. Cortisol-Mangel ist daher ein wichtiges Symptom der Nebennierenschwäche.

Auf Basis eines einfachen Speicheltests bestimmen wir für Sie Ihren Cortisol- und DHEA-Spiegel. Mit der entsprechenden Fachkenntnis liefern die Ergebnisse die Basis für eine gezielte Unterstützung der Nebennieren. Unser Experte für die Analyse Ihrer Befunde ist der erfahrene Arzt Dr. Jens Neidert. Anhand Ihrer Messergebnisse prüft er, wo Sie stehen und welche Maßnahmen aus seiner Sicht am zielführendsten sind, damit sich Ihre Nebennieren wieder regenerieren und Sie wieder zu Ihrer gewohnten Belastbarkeit und inneren Stärke zurückfinden.

Für Menschen mit

  • anhaltender Erschöpfung und Müdigkeit
  • geringer Stressresistenz; Reizbarkeit, Nervosität
  • Herzklopfen; Neigung zum Zittern unter Druck
  • (Zukunfts-)Ängsten
  • Vergesslichkeit
  • (zu) stark ausgeprägter Empathie
  • dünner, trockener Haut, Haarausfall
  • Infektanfälligkeit

Laboranalyse & Beratung

Menschen unter Stress, auch wenn sie sich bereits im Stadium des Burnouts befinden, können sich schneller erholen und arbeitsfähig werden, wenn die Behandlungsschritte einer Nebennierenschwäche in den Therapieplan mit einbezogen werden.

DHEA ist eine wichtige Vorstufe weiblicher und männlicher Sexualhormone. Daher ist bei Störungen der Sexualhormone, ähnlich wie übrigens auch bei Erkrankungen der Schilddrüse, eine Abklärung der Stresshormonachse diagnostisch und therapeutisch von grundlegender Bedeutung. Wichtig ist eine exakte Diagnose der Störung, um geeignete Behandlungsschritte einleiten zu können.

  Ihre Vorteile

  • Einfach & bequem von Zuhause
  • Die wichtigsten Hormone zur Beurteilung der Nebennierenfunktion – inkl. Cortisol-Tagesprofil (3 Messungen)
  • DHEA-Quotient
  • Grafische Aufbereitung Ihrer Messergebnisse
  • Schriftliche Auswertung, Einordnung und Erklärung Ihrer Werte
  • Bei der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, einen Anamnesebogen auszufüllen. Im Preis inbegriffen sind individuelle Empfehlungen an Hand Ihrer Laborergebnisse sowie unter Einbeziehung Ihrer aktuellen Situation.

Diagnostisch hat es sich bewährt, die Konzentrationen von Cortisol im Speichel zu messen. Im Vergleich zur Blutuntersuchung kann der Therapieverlauf exakter verfolgt werden, da der Speicheltest schneller auf Dosisänderungen reagiert und immer die Konzentration der freien, das heißt aktiven, Hormone beurteilt wird.

 

Was uns die Messwerte verraten

Durch die Cortisol-Messung am Morgen, Mittag und Abend lässt sich nachvollziehen, wie die Nebennieren im Tagesverlauf arbeiten. Cortisol unterliegt einer Tagesrhythmik: Es ist morgens am höchsten und abends am niedrigsten.

  • Lässt die Leistungsfähigkeit der Nebennierenrinde nach, so ist dies zunächst nur an dem reduzierten abendlichen Cortisolspiegel zu erkennen.
  • Falls der Spiegel mittags oder bereits am Morgen erniedrigt ist, liegt ein fortgeschrittenes Stadium der Nebennierenschwäche vor und es besteht große Gefahr für die Entstehung weiterer Organschäden, einer Depression, Angstzuständen sowie eines Burnout-Syndroms.

Ergänzend zum Cortisol-Profil liefert die abendliche Messung von DHEA zusätzliche prognostische Informationen, um eine beginnende Nebennierenschwäche früher zu erkennen: Ein erhöhter Quotient von Cortisol/DHEA tritt im Rahmen von chronischen Stressreaktionen auf und deutet darauf hin, dass intensivierte therapeutische Maßnahmen erforderlich werden. Ein hoher Quotient, vor allem am Abend, kann gehäuft bei ausgeprägten Depressionen, Schizophrenie, subklinischen Infektionen und negativen emotionalen Prozessen, mit gestörtem zwischenmenschlichem Verhalten, beobachtet werden.

Nebennierenschwäche ist heilbar.

Die gute Nachricht: Mit den richtigen Maßnahmen kann eine erschöpfte Nebenniere meist komplett regeneriert werden. Wichtige Bausteine dabei sind Stressreduzierung, Veränderungen im Lebensstil, Ernährung – inklusive Nahrungsergänzungen – und natürlichen Hormonen. Wir unterstützen Sie dabei mit individuellen Empfehlungen auf Basis Ihres Labortests.

Testablauf

Hinweis zur Probenentnahme
Bitte achten Sie darauf, dass die Aussagekraft der Tests besonders groß ist, wenn Sie die Proben unter Alltagsbedingungen entnehmen. Daher sollten Sie den Labortest am besten unter Stressbelastung im Alltag durchführen, wenn die typischen Symptome auftreten.

  Was wird gemessen?

  • Cortisol-Tagesprofil
    (3 Messungen)
  • DHEA

Diagnostisch hat es sich bewährt, die Konzentrationen von Cortisol im Speichel zu messen. Im Vergleich zur Blutuntersuchung kann der Therapieverlauf exakter verfolgt werden, da der Speicheltest schneller auf Dosisänderungen reagiert und immer die Konzentration der freien, das heißt aktiven, Hormone beurteilt wird. DHEA wird nur am Abend gemessen.

Bestellhinweis
Bitte senden Sie die Bestellungen jeweils nur für eine Person ab, damit die entsprechenden Daten (wie Name, Geburtsdatum etc.) direkt vom Labor bearbeitet werden können.

Die Portokosten beinhalten deutschlandweit auch die Weiterleitung an das Labor. Außerhalb Deutschlands müssen die Portokosten selbst übernommen werden.

 

Wie läuft ein Labortest ab?

1

Testkit kommt nach Hause

Wir bieten Diagnoseprofile an, die speziell auf Ihre Symptome zugeschnitten sind. Bestellen Sie online, und wir schicken Ihnen Ihr Kit nach Hause oder ins Büro.
2

Laboranalyse

Sie nehmen die Probe einfach von zu Hause aus. Dies kann ohne medizinische Hilfe geschehen. Anschließend senden Sie Ihre Probe an unser Labor. Hier analysieren wir Ihre Probe.
3

Individueller Befund

Sie erhalten einen ausführlichen und leicht verständlichen Ergebnisbericht, angepasst an Ihre Bedürfnisse. Unser beratender Arzt Dr. Jens Neidert steht Ihnen dabei zur Seite.

Nutzerstimmen: Das sagen unsere Nutzer

Innerhalb von nur sechs Wochen haben sich Leistungsfähigkeit und Konzentration deutlich verbessert.

Auch mein Schlaf ist endlich deutlich besser geworden.

Innerhalb von nur zwei Wochen haben sich meine chronischen Kopfschmerzen und meine Nebennierenbeschwerden stark gebessert.

Ich bin gespannt, wie sich die Behandlung auf die restlichen Beschwerden auswirkt.

24

Jahre Berufserfahrung

4.300+

Zufriedene Kunden

Cortisol & DHEA Test (Nebennierenschwäche)
84,11