Selbsttest: Persönlichkeitstyp ‚Sattva – Rajas – Tamas‘

Online Selbsttest – jetzt kostenfrei durchführen – Ergebnis sofort einsehen

Erfahren Sie mehr über Ihre Konstitution!
Mit dieser Funktionsanalyse erhalten Sie individuelle Empfehlungen für Ihre Gesundheit. Sie erfahren, wo Ihre Probleme liegen und was Sie gezielt Ihren tun können.

„Sattva“, „Rajas“ und „Tamas“ sind Konzepte aus der indischen Philosophie, insbesondere im Kontext des Hinduismus, des Yoga und der Ayurveda-Medizin. Sie sind bekannt als die drei „Gunas“ oder Eigenschaften, die die Natur aller Dinge durchdringen und prägen. Jedes Individuum, jedes Ding, jeder Gedanke und jede Emotion kann als eine Kombination dieser drei Gunas betrachtet werden.

Ein Test über die drei Gunas (Sattva, Rajas, Tamas) kann für verschiedene Personen aus verschiedenen Gründen nützlich sein:

  1. Yoga-Praktizierende und -Lehrer: Das Konzept der Gunas ist in vielen Yoga-Philosophien tief verwurzelt. Ein Test kann helfen, das aktuelle Gleichgewicht dieser Energien in der eigenen Praxis zu verstehen und mögliche Anpassungen vorzunehmen, um ein harmonischeres inneres Gleichgewicht zu erreichen.
  2. Personen, die an Ayurveda interessiert sind: Ayurveda, das traditionelle indische Medizinsystem, verwendet das Konzept der Gunas in seiner Diagnostik und Therapie. Das Wissen um die eigene dominierende Guna kann bei der Auswahl von Ernährungs-, Lebensstil- und Behandlungsoptionen hilfreich sein.
  3. Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung: Selbst für Personen, die nicht spezifisch in Yoga, Hinduismus oder Ayurveda involviert sind, kann ein Guna-Test ein Werkzeug zur Selbstreflexion sein. Er kann Einsichten in bestimmte Verhaltensweisen, Gewohnheiten oder Neigungen bieten.
  4. Therapeuten und Berater: Ein Verständnis der Gunas kann Therapeuten und Beratern helfen, die Dynamik ihrer Klienten besser zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungsansätze vorzuschlagen.
  5. Lehrer und Ausbilder: Das Wissen um die Gunas kann Lehrern helfen, die Bedürfnisse und Verhaltensweisen ihrer Schüler besser zu verstehen und entsprechend zu reagieren.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein Guna-Test, wie jeder Persönlichkeitstest, lediglich ein Instrument ist und keine abschließende oder umfassende Bewertung einer Person bieten kann.

In dieser Analyse werden die häufigsten Eigenschaften der Gunas geprüft. Die Häufigkeit und Stärke der Qualitäten dient als Grundlage für eine Bestimmung Ihres Grundtyps.
Ihr Testergebnis erhalten Sie unmittelbar danach auf dieser Seite und – falls gewünscht – zusätzlich per E-Mail.

Sie erhalten einen kostenlosen Test über die drei Gunas (Sattva, Rajas und Tamas). Es werden, Ihre vorherrschenden Eigenschaften oder Neigungen dieser drei Grundqualitäten zu ermittelt.

  • Sattva: Klarheit, Ruhe, Harmonie, Weisheit und spirituelle Orientierung.
  • Rajas: Aktivität, Dynamik, Antrieb, Leidenschaft und Verlangen.
  • Tamas: Trägheit, Inaktivität, Dunkelheit, Apathie und Widerstand gegen Veränderung.

Die Ergebnisse können dann verwendet werden, um Einblick in die aktuellen psychologischen und energetischen Zustände der Person zu gewinnen und Empfehlungen für Lebensstil, Praxis oder sogar Ernährung basierend auf den Ayurveda-Prinzipien abzugeben.

Bitte beantworten Sie die Fragen möglichst spontan und ehrlich.

Schreiben Sie einen Kommentar